Entstehung des Ortsnamen "WALD"

Wald hieß im Jahre 1404 Wittisried  =  Rodung des Witt oder Wittirich.

Im Jahre 1397 hieß Wald "zu der neuen Kirche" in dem Wald.

Schließlich sind obige Bezeichnungen, die noch im 15. Jahrhundert üblich waren, durch den Namen "WALD" verdrängt worden.

Ursprünglich hatte man damit den ganzen Waldbezirk gemeint, in dem das Dorf mit seinen Filialen gerodet wurde. Wittisried ist also die Rodung des Witrich oder Wittirich. Dies ist ein heute nicht mehr gebräuchlicher Personenname. Demnach muss Wald zu einer Zeit gegründet worden sein, als solche Namen noch in Gebrauch waren, spätestens also im 13. Jahrhundert, wo sie dann von christlichen (lateinischen), griechischen oder hebräischen Namen verdrängt wurden.

  


Quelle: Geschichts- und Bildermappe von Wald zum 600jährigen Bestehen,

zusammengestellt von Josef Schiffner im Oktober 1985.
Wald
 

Wappen Gemeinde Wald

Kontakt

Gemeinde Wald

Nesselwanger Str. 4

87616 Wald

08302 - 473

08302 - 1420

info@wald-allgaeu.de

Öffnungszeiten - Gemeinde Wald

Montag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Dienstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr 

Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr