Veteranen- und Soldatenverein Wald

Hohenösch 28
87616 Wald

Holderried Robert

Der Veteranen- und Soldatenverein, einer der ältesten Vereine der Gemeinde, hat seinen Ursprung in den 40er Jahren des 19. Jahrhunderts, als ein Veteranenverein des Landgerichtsprengels Oberdorf gegründet wurde. An diesem Jahrtag für die Gefallenen, Vermissten und Verstorbenen aus den Feldzügen 1805 - 1814 nahm auch ein Zweigverein Wald teil.

Nachdem diese Vereinigung in den fünfziger Jahren zerfiel, verlagerten sich die Aktivitäten in die Gemeinde Wald selbst. Einzelne Kriegsveteranen stifteten Jahrtage, die unter großer Teilnahme der gesamnten Bevölkerung in der Pfarrkirche abgehalten wurden.

Ab 1869 wurde dieser Jahrtag von der Vereinigung der Kriegsveteranen bestritten, am 29.02.1876 folgte dann die Gründung des Vereins. Während der beiden Weltkriege ruhten die Vereinsaktivitäten, im Jahr 1951 erfolgte die Wiederaktivierung des Vereins in seiner jetzigen Form.

Zweck und Ziel des Vereins ist es, das Gedächtnis an die Gefallenen, Vermissten und Verstorbenen der beiden Weltkriege anlässlich eines Gedenktages aufrecht zu erhalten.
Kriegerdenkmal der Gemeinde Wald
Kriegerdenkmal der Gemeinde Wald
 

Dieser Gedenktag findet alljährlich am Volkstrauertag statt und beinhaltet einen Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche sowie eine Totenehrung mit Kranznieder-legung am Denkmal.

Dem Verein gehören an

  • Soldaten der Wehrmacht 
  • aktive und ehemalige Soldaten der Bundeswehr
  • Reservisten der Bundeswehr
  • Personen, die den Verein fördern 

Freunde des Vereins sind stets willkommen. So versteht es die Vereinsführung frühzeitig, die Reservisten der neuen Bundeswehr in die Pflicht zu nehmen um damit den Fortbestand des Vereins zu sichern.

Ihr Ansprechpartner ist

Andreas Vogler

2. Vorsitzender

0172 / 8624347

Zur Zeit hat der Verein 120 Mitglieder, 12 von ihnen erlebten den 2. Weltkrieg als Solda

Zu den Aktivitäten des Vereins zählen hauptsächlich die Veranstaltung der Gedenkfeier des Veteranenjahrtages und der Jahreshauptversammlung des Vereins. Ferner nimmt der Verein an der alljährlichen Dorfmeisterschaft im Schießen teil. Diese Meisterschaft konnte letztesmal wieder gewonnen werden und sicherte sich den Wanderpokal, den der Verein behalten darf, da er dreimal hintereinander gewonnen wurde. Besonders stolz ist der Verein darauf, dass in der Siegermannschaft zwei Veteranen des 2. Weltkrieges erfolgreich teilnahmen.

Mögen auch weiterhin Kameradschaft, gegenseitiges Vertrauen und Hilfsbereitschaft die obersten Ziele unseres Vereins sein, denn die echten Mahner für Frieden und Freiheit in Frieden sind die Veteranenvereine mit ihren Reservisten, getreu dem Wahlspruch des Bayerischen Heeres

I n   T r e u e   f e s t

Veteranenverein
 
Wappen Gemeinde Wald

Kontakt

Gemeinde Wald

Nesselwanger Str. 4

87616 Wald

08302 - 473

08302 - 1420

info@wald-allgaeu.de

Öffnungszeiten - Gemeinde Wald

Montag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Dienstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr 

Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr